Do.02. Jänner 2020, 18:00 Uhr

FATINITZA, Operette an der Bühne Baden

Operette von Franz von Suppé

Regina Riel wird in dieser Produktion als Fürstin Lydia Uschakoff debütieren.

Möchten Sie weitere Infos zu dieser Produktion einsehen und/oder eine Kartenreservierung  tätigen, dann klicken Sie bitte HIER.

 

BESETZUNG

Musikalische Leitung: Franz Josef Breznik

Inszenierung und Choreographie: Leonard C. Prinsloo

Ausstattung: Monika Biegler

Izzet Pascha, Gouverneur der türkischen Festung Iskatscha,

14./19./29./31.12.2019, 2./3.1.2020: Franz Suhrada

Izzet Pascha, Gouverneur der türkischen Festung Iskatscha,

15./28.12.2019, 10./11./12./18./19.1.2020: René Rumpold

General Timofey Kantschukoff, russischer General: Reinhard Alessandri

Fürstin Lydia Uschakoff, dessen Nichte: Regina Riel

Julian von Golz,
Berichterstatter einer großen deutschen Zeitschrift: Thomas Zisterer

Wladimir Samoiloff,
Leutnant eines tscherkessischen Reiterregiments: Bea Robein

Hassan Bey / Mustafa / Massaldschi / 
ein Pope / Wuika / Ben Jemin: Robert R. Herzl

Steipann Sidorowitsch Bieloscurim /
 Surema, Tochter von Fürst Jussuf: Robert Kolar

Fürst Jussuf / Osipp Wasielowitsch / Safonoff, Leutnant: Beppo Binder